Meldeportal
Veranstaltungen
Veranstaltungstermine

Veranstaltungen

Tanzgruppen
Tanzarten
Personen

Der Verein

Foto- & Video Galerie
Presseinformationen
Downloads

Medien & Download

Unsere Unterstützer
Spenden
Tanzpate werden

Unterstützen

Im Rahmen des Fortbildungs- und Veranstaltungsprogramms
„Inklusion konkret – Besser gemeinsam!“ findet morgen, am 13. Februar 2017 im Rathaus in Köln, die Auftaktveranstaltung „Sport und Inklusion“ statt.
Eingeladen hat die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker.
Und Tanzen Inklusiv NRW wird direkt mehrfach vertreten sein.
Uwe Rasche & Bernhild Gramstat (Essen) werden, im Auftrag von Tanzen Inklusiv NRW, inklusiven Tanzsport präsentieren und so den über 200 geladenen Gästen darstellen, wie einfach gelebte Inklusion im Sport sein kann.
Udo Dumbeck, Vorsitzender von Tanzen Inklusiv NRW, wird im Anschluss in der Talkrunde „Sport und Inklusion – gute Beispiele“ dabei sein und die Erfahrungen von Tanzen Inklusiv NRW darstellen. Moderiert wird diese Talkrunde von Peter Worms, dem Pressesprecher der Gold-Krämer-Stiftung, welche die gesamte Veranstaltung ausrichtet.
Natürlich werden wir hier weiter über das Projekt „Inklusion konkret – Besser gemeinsam!“ und über die Auftaktveranstaltung „Sport und Inklusion“ berichten.
Wir freuen uns drauf!