Meldeportal
Veranstaltungen
Veranstaltungstermine

Veranstaltungen

Tanzgruppen
Tanzarten
Personen

Der Verein

Foto- & Video Galerie
Presseinformationen
Downloads

Medien & Download

Unsere Unterstützer
Spenden
Tanzpate werden

Unterstützen

 

Zwei Tage lang war das Jugendgästehaus Duisburg / Sportpark fest in der Hand von Tanzen Inklusiv NRW und über hundert TänzerInnen mit und ohne Behinderung aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus.

Gemeinsam wurde viel getanz, gelacht und gefeiert.

Fünf Referenten und vier Helfer von Tanzen Inklusiv NRW sorgten für interessante Choreographien, professionellen Unterricht und den reibungslosen Ablauf des TanzIN-Festivals.

Höhepunkt des Festivals war sicher die Disco am Samtagabend - getanzt wurde bis spät in die Nacht!
Am Sonntagmittag, zum Abschluss des Festivals, wurde nach bestandener Prüfung, zum ersten mal das TanzIN-Abzeichen an die Tänzer ausgegeben.
Sicher werden die TänzerInnen dieses mit Stolz tragen.

 

Unser Dank gilt allen, die zum Gelingen des TanzIN-Festivals beigetragen haben - dem Jugendgästehaus in Duisburg und all seinen MitarbeiterInnen, dem Förderer dieses TanzIN-Festivals, der Sparkasse Duisburg und natürlich allen TänzerInnen mit und ohne Behinderung die das TanzIN-Festival zu dem gemacht haben, was es war:
Ein unbeschreibliches Erlebniss.

"Das muss man einfach erlebt haben!", so der Kommentar einer TeilnehmerIn bei der Abreise.

Dem können wir uns nur anschließen und freuen uns schon jetzt auf die weiteren TanzIN-Festivals 2017 (RollstuhltanzIN-Festival im September und TanzIN-Festival mit blinden und sehbehinderten Menschen im Oktober).

Die nächten TanzIN-Festivals für Menschen mit geistiger Behinderung werden im Februar 2018, erneut in Duisburg, stattfinden.

Wir freuen uns drauf!

Merken

Merken