Meldeportal
Veranstaltungen
Veranstaltungstermine

Veranstaltungen

Tanzgruppen
Tanzarten
Personen

Der Verein

Foto- & Video Galerie
Presseinformationen
Downloads

Medien & Download

Unsere Unterstützer
Spenden
Tanzpate werden

Unterstützen

Herzlich willkommen in der Rollstuhltanzgruppe in Gelsenkirchen!

Wir sind eine bunt gemischte lustige Truppe und obwohl ich (Sarah) bis vor 1,5 Jahren weder was mit Rollstuhl- noch mit Fußgängertanz zutun hatte wurde ich damals freundlich aufgenommen und freue mich alle 14 Tage wieder aufs Training.

Wir – das sind ca. 10  Paare aus je einem Rollstuhlfahrer und einem Läufer. Einige  sind auch außerhalb des Tanzens ein Paar, andere gesellen sich nur zum Tanzen zueinander, aber alle haben Spaß am gemeinsamen Hobby. Ich war damals im Referendariat an einer Förderschule in Gelsenkirchen, hatte viel Stress und wenig soziale Kontakte in der neuen Stadt und so meinte meine Kollegin Monika ich solle doch einfach mal vorbei kommen.

Ich hatte zugegebener­maßen große Bedenken: Meine Tanzerfahrungen beschränkten sich auf eine kurze Zeit in einer Videoclipdancing-Gruppe vor fast 15 Jahren und mein musikalisches Talent war leider noch nie besonders groß.

Aber was hatte ich zu verlieren? Also nahm ich allen Mut zusammen und fuhr einfach mal zum Training. Alle waren super nett, der Tanzlehrer Udo erklärte mir direkt alles und betonte v.a. dass es gar nicht darum ginge besonders perfekt zu tanzen – puh, Glück gehabt!
Wichtig sei der Spaß am Tanzen, an der Bewegung im- oder mit dem Rollstuhl und die Tatsache dass jeder mitmachen kann. Am Ende des Abends hatte ich zwar das Gefühl, den ein oder anderen Knoten in den Füßen zu haben, aber ich war sicher dass ich beim nächsten Training wieder dabei sein würde.
Dass ist nun schon 1,5 Jahre her und ich bin noch immer mit großer Freude dabei – auch wenn das Gefühl der verknoteten Füße in regelmäßigen Abständen auftritt.

Unsere Gruppe ist wie gesagt bunt gemischt: Neue Rollstuhlfahrer, „alt eingesessene Rollstuhl-hasen“, Partner eines Rollstuhlfahrers, tanzinteressierter Fußgänger mit Neugier auf „etwas Neues“ oder völliger Tanz-Neuling so wie ich.
Auch der gesellschaftliche Teil des Tanzens kommt bei uns nie zu kurz: Vor- und nach dem Tanzen (und wenn Udo nicht hinsieht auch während dessen) wird viel geredet, gelacht und sich ausgetauscht und wenn die Hallenluft im Sommer kocht landen wir auch schon mal im Garten von unseren Gruppenmitgliedern Ulrich und Britta.
Erst vor wenigen Wochen waren wir alle auf der Hochzeit von Uwe und Margarete aus der Gruppe eingeladen – Sie sehen: Bei uns kommt keine Langeweile auf!

(Sarah Prien)

Wenn Sie weitere Informationen zur Tanzgruppe benötigen setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02243 / 9292944