Meldeportal
Veranstaltungen
Veranstaltungstermine

Veranstaltungen

Tanzgruppen
Tanzarten
Personen

Der Verein

Foto- & Video Galerie
Presseinformationen
Downloads

Medien & Download

Unsere Unterstützer
Spenden
Tanzpate werden

Unterstützen

Es war ein toller Abschluss des Wettkampfjahres 2018
 
Fast 50 TänzerInnen mit und ohne gesitiger Behinderung waren am gestrigen Samstag nach Hamm gekommen um zu tanzen und viel neues zu lernen.
Alle TänzerInnen waren im Verlaufe des Jahres 2018 auch bei Wettkämpfen der inklusiven Wettkampfserie von Tanzen Inklusiv aktiv gewesen. Wir haben darüber berichtet.
 
Nun ging es darum das tänzerische Wissen zu vertiefen und neue Anregungen für das eigene Training mit nach Hause zu nehmen.
Die TänzerInnen aus Emsdetten, Paderborn und Hamm lauschten den Erklärungen von Udo Dumbeck gespannt und immer sehr aufmerksam. Rhytmusschulung, Charakteristik der Tänze, Musikalität, neue Schrittkombinationen und vieles mehr wurden erläutert und sogleich auch ausprobiert.
So verging die Trainingszeit wie im Fluge - und alle konnten neue Eindrücke und Ideen mit nach Hause nehmen.
 
Ermöglicht wurde Tanzen Inklusiv NRW die Durchführung dieses Kaderlehrgangs durch die Kämpgen~Stiftung Köln und die REWE-Stiftung Dortmund, welche schon die gesamte Wettkampfserie 2018 unterstützt hatten.
Ganz herzlichen Dank dafür!
 
Auch bei Marion Bornefeld und ihrem Team vom Hammer SportClub 2008 wollen wir uns bedanken. War doch alles im Umfeld, wie immer, perfekt organisiert. Danke!
 
Natürlich wird Tanzen Inklusiv auch 2019 eine inklusive Wettkampfserie durchführen.

Geplant sind vier Wettkämpfe und zwei begleitende Kaderlehrgänge.
Los geht es dann wieder am 9. März 2019 mit dem ersten Wettkampf 2019 in Emsdetten.

Wir freuen uns drauf!

(Foto: Tanzen Inklusiv NRW)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen